11/11/2012

Die Sonne aufgehen sehen


...ist wirklich eines der schönsten Dinge, die man miterleben kann. Ich habe es nie weniger bereut, morgens so früh aufzustehen.
Wie bereits erwähnt, war ich bis Gestern mit meiner Schule auf Science Tour. Unter anderem, waren wir auch für zwei Tage am Starnberger See bei München untergebracht. Da ich nicht davon ausgegangen bin, dass ich viele Fotos machen werde, habe ich meine Kamera nicht mitgenommen. Deshalb sind "leider" nur Handyfotos entstanden. Aber den Moment kann uns ja keiner mehr nehmen.

xo, schlot

P.S: Außerdem möchte ich mich ganz herzlich bei meinen neuen Lesern und Tigalina bedanken, die mich vorgestellt hat! 

Kommentare:

  1. Wow, echt tolle Bilder!
    invinciblenina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog gefällt mir super gut.
    Deine Zeichnungen sind wirklich toll und inspirierend. Ich zeichne auch gerne oder male mit Aquarellfarben und Wasserfarbe, aber so gut wie du bin ich noch lange nicht. Respekt, deine Bilder sind wirklich, wirklich gut!

    Grüße. ♥ http://onehundredreasonstolive.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer drüber, wenn Leute ihren Senf dazu geben!